• Schulen
    Unsere Schulen in Bracht, Brüggen und Born
  • Landschaft
    Erholung in Bracht, Brüggen und Born
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten in Bracht, Brüggen und Born
  • Kirchen
    Unsere Kirchen in Bracht, Brüggen und Born
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Am 19. März 2019 präsentierte die SeniorenUnion Brüggen im Rahmen der vom Land NRW geförderten Veranstaltungsreihe „Zeugen der Zeit berichten“ einen Vortrag von Erwin Nasarzewski aus Brüggen.

Vortrag19032019HPÜber 30 Anwesende lauschten gespannt in der Brachter Mühle den realistischen und auch traurigen Schilderungen von Erwin Nasarzewski. Er schilderte bildlich seine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke von seiner Flucht, gemeinsam mit seiner Familie, aus Ostpreußen im Kriegswinter 1945. Seine Beschreibungen von Tieffliegerangriffen auf die Flüchtlingstracks und von ins tödliche Haff-Eis einbrechenden Menschen und Pferden zeichneten ein grausames Bild von der damaligen Flucht und dem Kampf ums nackte Überleben. Angekommen in einer sicheren Gegend musste er unwillkommen die erste Zeit hinter Stacheldraht verbringen und auf Stroh schlafen. Zum Essen gab es nur das Notwendigste. In einem weiteren Vortrag wird Erwin Nasarzewski über seine Zuweisung nach Brüggen, seinen Weitertransport dorthin und über seine erste Zeit in seinem neuen Heimatort Brüggen berichten, dem er bis heute treu geblieben ist.

Die SeniorenUnion Brüggen wird frühzeitig den Termin bekanntgeben.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Facebook